Autobank - Der Spezialist in der Autofinanzierung

Eine Autobank ist wie der Name schon vermuten lässt, eine Bank die auf Autofinanzierungen spezialisiert ist. Zumindest ist das ihr Ursprung, mittlerweile bieten die meisten Autobanken eine Fülle weiterer Finanzprodukte an. Meist handelt es sich bei Autobanken um Tochtergesellschaften der Automobilhersteller. Nahezu jeder Fahrzeugfabrikant arbeitet heute mit einer eigenen Autobank zusammen. Die bekanntesten Autobanken sind diejenigen, welche nach ihrer Konzernzugehörigkeit benannt sind, zum Beispiel die Volkswagen Bank (auch VW Bank), die Audi Bank, die Ford Bank oder die Opel Bank.

Eine Autobank ist eine Direktbank, sie verfügt also nicht über ein eigenes Filialnetz. Alle Bankgeschäfte werden über die modernen Kommunikationskanäle Internet und Telefon, aber auch klassisch per Post abgewickelt. Da sämtliche kostspieligen Zwischenstufen einer normalen Filialbank entfallen und die Autobank deshalb weniger Personalkosten tragen muss, kann sie als Direktbank diese finanziellen Vorteile an ihre Kunden weitergeben. Hier profitiert man als Kunde vor allem von niedrigen Bankgebühren und günstigen Finanzierungszinsen.

In der Tat werben Autobanken oft mit sehr günstigen Konditionen. 0,9 Prozent effektiver Jahreszins und weniger sind keine Seltenheit. Einige Autobanken bieten jedoch nicht ausschließlich Autofinanzierungen an, sondern haben eine breiter gefächerte Dienstleistungspalette. Spar- und Girokonten oder zum Beispiel auch Tagesgeldanlagen können durchaus zum Angebot einer Autobank gehören.

Wer die Anschaffung eines Neufahrzeugs plant und sich für die Finanzierung über eine Autobank entscheidet, hat grundsätzlich zwei Finanzierungsmodelle zur Wahl. Entweder man zahlt über die gesamte Laufzeit hinweg höhere, dafür aber stets gleich hohe Raten, oder man entscheidet sich für niedrigere Ratenbeträge mit einer hohen Abschlusszahlung. Bei beiden Methoden ist eine Anzahlung möglich, oft sogar erforderlich. Der Vorzug einer Autobank ist, dass die Bonitäts- bzw. Kreditprüfung nicht so strikt durchgeführt wird wie bei einer gewöhnlichen Bank. Schließlich ist es in ihrem Interesse, dass möglichst viele Neufahrzeuge verkauft werden. Davon profitiert sowohl die Bank selbst als auch der gesamte Automobilkonzern. Auf der anderen Seite kann aber auch eine herstellerunabhängige Autofinanzierung Vorteile mit sich bringen. Vor allem muss die Finanzierung über eine Autobank bei weitem nicht immer die günstige Finanzierungsmöglichkeit sein.